home loans

Einsätze

Wetter

Feuerwehr Suchmaschine
Schwertransport von 2 M-Booten

Schwertransport von zwei M-Booten von der Bundeswehr für die Feuerwehr Kripp
Heute startet die Feuerwehr Kripp in ein neues "Projekt".

Nach viel Schriftverkehr und Telefonaten mit den entsprechenden Stellen ist es jetzt so weit.
Die Bundeswehr gibt an die Feuerwehr Kripp mit ihrer "Facheinheit Wasserschutz" zwei sogenannte
"M-Boote klein" ab. Eines wird dann in Eigenleistung durch die Feuerwehr Kripp aufgebaut, wobei das zweite als "Ersatzteillieferant" dient.

Heute werden die Boote durch zwei Firmen transportiert bzw. in Kripp mit einem Kran entladen.
Hier bedanken wir uns schon jetzt bei der Wahl Firmengruppe, die den Transport von Koblenz mit zwei Tiefladern übernimmt.
Weiterhin bedanken wir uns bei der Firma Floßdorf die mit einem Schwerlastkran das Abladen am Gerätehaus in Kripp übernimmt.

Wer das Abladen der Boote und die Boote selbst sehen möchte, ist eingeladen heute Abend an das Gerätehaus in Kripp in der Römerstraße zu kommen.
Wenn das Verladen und der Transport gut verlaufen, schätzen wir, dass wir ca. 19:30 Uhr dort eintreffen.

Der Film zum Transport bei Aktiplan

AKTIPLAN